Siwa – Westliche Wüste

  • TourSafari01

    TAG 1

    Am ersten Tag holen wir Sie vom Flughafen Kairo ab, helfen Ihnen dort bei den Einreiseformalitäten, und auf der Fahrt zu Ihrem Hotel, werden Sie einen ersten Eindruck von dieser riesigen, nie ruhigen Stadt bekommen. Den Rest des Tages haben Sie zur freien Verfügung, und Sie können sich zum Beispiel die ersten Sehenswürdigkeiten anschauen, oder, wenn Sie spät anreisen, sich direkt ins Nachtleben stürzen.

    TAG 2

    Nach dem Frühstück fahren wir in die ca. 450km entfernte, am Mittelmeer gelegene, Stadt Marsa Matrouh. Unterwegs machen wir einen Halt in El-Alamein. Wir besichtigen die Soldatenfriedhöfe und die Gedenkstätte für die Gefallenen des Zweiten Weltkriegs. Unser Weg führt uns dann nach weiter der schönen Küstenstraße entlang nach Marsa Matrouh. Hier werden Sie als erstes das Bad der Kleopatra besichtigen. In unmittelbarer Nähe des Bades befindet sich ein kleines Museum in einem von Rommel erbauten Bunker. Der Bunker ist in ein Steinmassiv eingemeißelt und liegt am Strand von Agiba. Ihr Abendessen genießen Sie in Ihrem Hotel in Marsa Matrouh.

    TAG 3

    Am frühen Vormittag machen wir uns auf den Weg zu der ca. 350km entfernten Oase Siwa.
    Nach Ankunft besichtigen wir Shali, die mittelalterliche Lehmziegelstadt von Siwa. Anschließend fahren wir zum Gebel El Mawta, wo Sie den Sonnenuntergang genießen können. Nach einem kleinen Stadtrundgang und dem Abendessen im Hotel übernachten wir in Siwa.

    TAG 4

    Nach dem Frühstück starten wir zu unserer Besichtigungstour und beginnen beim Bad der Kleopatra – eine heiße Quelle in der schon Königin Kleopatra gebadet haben soll. Danach erkunden wir das Orakel von Siwa. Es liegt außerhalb von Siwas wichtigster Stadt Sahli in dem kleinen Ort Aghurmi. Erbaut wurde das Orakel, ein spektakulärer Tempel, während der Zeit der 26 Dynastie auf dem Hügel Aghurmi, von dem man einen überwältigenden Ausblick genießen kann.
    In der Antike beantworteten versteckte Priester hier Fragen und sagten die Zukunft voraus. Alexander der Große soll hier gefragt haben ob er der Sohn des Zeus sei, und somit ein lebender Gott. Bis heute ist es umstritten, ob diese Frage mit Ja oder Nein beantwortet wurde. Den Sonnenuntergang erleben wir entweder bei Ein Fetnas oder Abu Sherouf. Nach einem erlebnisreichen Tag, essen wir im Hotel zu Abend und lassen den Tag ausklingen.

    TAG 5

    Heute reisen wir schon früh ab und machen uns über eine alte, abenteuerliche Asphaltpiste auf den Weg zur Oase Bahariya. Auf unserer ca. 420km langen Fahrt, machen wir an mehreren Stellen Halt und Sie haben die Möglichkeit die in der Wüste liegenden Salzseen zu bewundern. Es wird ein Picknick-Mittagessen in der Wüste gereicht. Nach Ankunft in Bahariya checken wir in unser Hotel ein und unternehmen vor dem Abendessen noch einen kleinen Stadtrundgang.

    TAG 6

    Nach dem Frühstück im Hotel starten wir zu einer Besichtigung des kleinen Museums um die Goldenen Mumien zu bewundern. Anschließend Weiterfahrt und Besichtigung von Kasr Selim und der Bennuti Gräber. In diesen vorchristlichen Gräbern (ca. 26. Dynastie) findet man Djad-Amun-el-Anch und dessen Sohn. Hier können Sie gut erhaltenden Hieroglyphen und Wandmalereien in phantastischen Farben sehen. Nach dem Picknick-Mittagessen erkunden Sie die Schwarze Wüste mit Ihrem Schwarzen Berg sowie den Kristallberg. Danach genießen Sie den Sonnenuntergang im Nationalpark der Weißen Wüste mit ihren bizarren Kalksteinformationen.
    Heute Abend werden Sie sich verzaubern lassen von einem unglaublichen Sternenhimmel. Genießen Sie diesen nach Ihrem Abendessen vor Ihrem Luxuszelt im Shahrazad Camp.

    TAG 7

    Nach dieser faszinierenden Nacht frühstücken wir im Camp und erkunden danach die Gegend um das Camp oder genießen ein paar freie Stunden an der hauseigenen Quelle. Am frühen Mittag brechen wir gen Kairo auf. Unterwegs legen wir in der Oase Bahariya eine kleine Erfrischungspause ein bevor wir Kairo erreichen. Nach dem einchecken in Ihrem Hotel haben Sie den Abend zur freien Verfügung.

    TAG 8

    Nach dem Frühstück im Hotel bringen wir Sie, je nach Ihrem Abflugtermin, zum Kairoer Flughafen.

  • TourD-siwa-DE