Reisepass und Visum

Reisepass und Visum

Reisepässe (alle Angaben ohne Gewähr)
Reisepässe müssen wenigstens noch sechs Monate über das Abreisedatum hinaus gültig sein.

Visum (alle Angaben ohne Gewähr)
Wenn Sie deutscher Staatsbürger sind können Ihr Touristenvisum beim ägyptischen Konsulat oder bei der Ankunft in Ägypten am Flughafen erhalten (Gebühr US $ 15,00). Bei Ihrer Ankunft am Flughafen gehen Sie am besten direkt zum nächsten Bankschalter um Geld in ägyptische Pfund zu tauschen, und Ihr Visum zu kaufen, bevor Sie weiter zur Passkontrolle gehen.
Dies ist der einfachste und schnellste Weg Ihr Visum zu erlangen.
Um Probleme bei der Ausreise zu vermeiden, überprüfen Sie, dass Ihr Reisepass bei der Passkontrolle mit dem Einreisestempel versehen wurde.
Vergessen Sie nicht das Formular auszufüllen, das Ihnen im Flugzeug gegeben wurde, bevor Sie zur Passkontrolle gehen.
Wer im Besitz einer Aufenthaltsgenehmigung für Ägypten ist, braucht kein Einreisevisum, wenn er während der Gültigkeit der Aufenthaltsgenehmigung, oder innerhalb von 6 Monaten -welche Zeitspanne kürzer ist- das Land verlässt und wieder in das Land zurückkehrt.
Die Erteilung eines Visums an Staatsbürger einzelner Staaten benötigt eine Sondergenehmigung von den ägyptischen Behörden. Die Bearbeitungszeit für die Erstellung eines solchen Visa kann zwischen 3 bis 6 Wochen dauern.

A- Staatsbürger folgende Staaten sind von einer Visumspflicht für Ägypten befreit:
Saudi Arabien, Bahrain, Kuwait, Die Arabische Emirate, Jordanien, Jemen, Djibouti, Syrien, Oman, Katar, Libyen, Malta, Guinea

B- Staatsbürger folgender Staatenmüssen vor Reiseantritt ein Visum bei der jeweiligen Botschaft beantragen:
Palästina, Irak, Libanon, Marokko, Tunesien, Algerien, Somalia, Sudan Mauretanien, alle anderen afrikanischen Staaten.

C- Staatsbürger folgende Staaten bekommen das Visum vor Ort oder vom ägyptischen Konsulat:EU-Bürger, amerikanische und kanadische Staatsbürger, Australien, Neuseeland, Nord Korea, Süd Korea, Taiwan, Japan, Singapur, Malediven, Nepal, Brunei. Staatsbürger aller südamerikanischer Staaten bekommen das Visum vor Ort oder vom ägyptischen Konsulat, außer südamerikanische Staatsbürger mit palästinensischer Herkunft und Staatsbürger von Belize libanesischer Herkunft.

Bei der Beantragung von Einreisevisa (bei einem ägyptischen Konsulat) sind folgende Unterlagen beizubringen:

  • ein gültiges Reisedokument (am Tag der Abreise noch mind. 6 Monate Gültigkeit)
  • ein ausgefüllter Visaantrag mit einem (1) Foto
  • die Visagebühren in bar
  • ein ausreichend frankierter Rückumschlag (bei Antragstellung per Post)

Hinweis:
Inhaber eines Touristenvisums dürfen in Ägypten keine Beschäftigung antreten. Alleinreisende Kinder müssen eine Einverständniserklärung der Eltern bereithalten.

Hinweis:
Befristete Aufenthaltsgenehmigung: Bestimmte Staatsangehörige können eine befristete Aufenthaltserlaubnis kostenlos bei der Ankunft erhalten. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte die für Ihren Wohnort zuständige Botschaft oder Konsulat.